Mildes Hühner-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Öl
  • 1500 g Hühnerstücke; wie Schenkel Flügel, Brust
  • 2 Zwiebel (in Ringen)
  • 2 Staudensellerie; in Scheiben
  • 2 EL Currypulver
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 EL Mehl
  • 375 ml Hühnersuppe
  • 2 Grüne Äpfel; abgeschält und gewürfelt
  • 100 g Rosinen

Die Hälfte des Öls im Kochtopf erhitzen. Hendl portionsweise kross braun rösten. Auf Küchenrolle abrinnen.

Restliches Öl im gleichen Kochtopf erhitzen. Zwiebel und Sellerie weich weichdünsten. Currypulver, Knoblauch und Mehl hinzfügen. Durchrühren, bis die Mischung trocken und bröselig wird. Vom Küchenherd nehmen.

nach und nach die klare Suppe hinzugießen, zu einer glatten Sauce durchrühren. Kochtopf wiederholt auf die Platte stellen, Sauce unter Rühren aufwallen lassen und eindicken. Hendl einfüllen, bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 20 min leicht wallen. Ab und zu umrühren.

Apfel und Rosinen hinzfügen. Weitere 15 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis das Hendl gar ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mildes Hühner-Curry

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.12.2015 um 21:58 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche