Milder Heringssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 80 g Heringsfilet nach Matjesart
  • 100 g Erdäpfeln
  • 50 g Rote Rüben, mild eingelegt
  • 1 Orange
  • 100 g Joghurt (3,5% Fett)
  • Anis
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kaltpressöl
  • Dillspitzen

Für Schwangere und Stillende ein gesundes Abendessen.

Das Filet in einer kleinen Backschüssel mit Mineralwasser begiessen und etwa 2 Stunden wässern, damit das Salzaroma etwas milder wird. Die Erdäpfeln in der Schale machen und ganz abkühlen, abschälen und würfelig schneiden. Die Rote Rüben abrinnen, abschneiden. Orange abschälen, die Spalten zwischend den Häuten heraustrennen (filetieren). Joghurt mit ein klein bisschen Rote-Bete-Saft und Gewürzen kremig rühren. Hering würfelig schneiden, mit Rote Rüben und Kartoffelwürfeln vermengen, mit den Orangenfilets anrichten, Sauce darüber gießen. Dillspitzen abzupfen, Blattsalat damit garnieren.

Büro. Einfach in ein Schraubglas befüllen! Wenn man die Ingredienzien vervielfacht, wird aus dem Rezept ein Familienessen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Milder Heringssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche