Milchreistorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 2 Stück Eier
  • 60 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 10 g Stärke
  • 4 EL Marmelade
  • 160 g Rundkornreis
  • 1 l Wasser
  • 500 ml Milch
  • 1 TL Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 5 Blätter Gelatine
  • 1 Dose Fruchtcocktail
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 g Früchte (Zum Belegen z.B. Ananas, Bormbeeren, Himbeeren,...)
  • 1 Päckchen Tortengelee
Sponsored by Bierland Österreich

Für die Milchreistorte zuerst den Teig zubereiten. Dafür Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl mit Stärke vermischen und dazu geben.

Eine Springform mit Backpapier auslegen oder einfetten. Den Teig einfüllen und bei 180°C 25 Minuten backen.

Für den Milchreis das Wasser aufkochen. Den Reis für 2 Minuten mitkochen und abseihen. Anschließend den Reis mit der Milch weichkochen. Mit Butter, Zucker und Vanillezucker vermischen. Den Reis ein wenig auskühlen lassen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen und unter den Reis mischen. Die Masse zum Auskühlen beiseite stellen. Den Fruchtcocktail abtropfen lassen. Schlagobers steif schlagen und unter den vollständig erkalteten Milchreis rühren.

Den Tortenboden aus der Springform lösen und das Backpapier ablösen. Den Tortenboden wieder in die Springform legen und verschließen.

Den Tortenboden mit Marmelade bestreichen und die Milchreis-Fruchtmasse darauf verteilen. Die Masse glattstreichen und mit Früchten nach Belieben belegen.

Das Tortengelee laut Packungsanleitung zubereiten und auf der Torte verteilen. Die Milchreistorte über Nacht kaltstellen.

Tipp

Sehr gut passen dazu Kaffeebier, Johannisbeerbier, oder andere Dessertbiere z.B. von der Bierbotschaft Herzog.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare5

Milchreistorte

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 06.02.2016 um 18:16 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 05.12.2015 um 19:25 Uhr

    sieht nicht nur gut aus

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 12.11.2015 um 20:27 Uhr

    Schon gespeichert, wird bald probiert.

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 08.11.2015 um 10:36 Uhr

    Kreative Idee.

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.10.2015 um 08:26 Uhr

    schaut die gut aus!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche