Milchreistoertchen mit Trauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 360 ml Milch
  • 90 g Rundkornreis
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • Pk von jeweils einer unbehandelten 1/2 Zitrone und Orange
  • 1 Frankfurter Tortenboden (Fertigprodukt)
  • Je 60 g blaue und weisse kernlose Trauben
  • 1.5 EL Zucker
  • 80 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 1 EL Klaren Tortenguss
  • 4 Gelatine
  • 2 EL Aprikosenmarmelade
  • 1.5 EL Himbeerpüree
  • 4 Krönchen Minze

Vorbereitung (circa 50 min):

Milch mit Zimtstange, Vanillemark, Orangen- und Zitronenschale zum Kochen bringen, ein wenig ziehen und die Gewürze herausnehmen. Anschliessend den Langkornreis dazugeben (Verhältnis 1 Teil Langkornreis, 4 Teile Milch) leicht wallen, bis eine geschmeidige Menge entsteht. Die eingeweichte Gelatine gut auspressen, unter den Milchreis ziehen, Zucker und Schlagobers unterziehen.

Vom Frankfurter Boden runde Kreise ausstechen, mit glatt gerührter Aprikosenmarmelade bestreichen, einen Boden in den Törtchenring Form, mit Milchreis bis zur Hälfte befüllen, ein weiteres Mal einen Törtchenboden darauf setzen, mit Milchreis bis zum Rand zufüllen, das Törtchen kaltstellen.

Den klaren Tortenguss mit Wasser zerrinnen lassen, halbierte Trauben dazugeben, auf das Törtchen ein Häubchen anhäufeln. Das Törtchen der Länge nach halbieren und auf Teller anrichten, mit Himbeerpüree beträufeln und mit Minze garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Milchreistoertchen mit Trauben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche