Milchreis-Eis mit Heissen Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Vanilleschote
  • 300 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 60 g Milchreis
  • 300 ml Vanilleeis
  • 100 ml Granatapfelsirup (Grenadine)
  • 25 g Vanille-Puddingpulver zum Kochen
  • 1 Entsteinte Schattenmorellen (750 g Ew)
  • 4 Zitronenmelisse

Zubereitung:

  • 50 Min. (plus Kühlzeit)

Q U E L L E:

  • Erfasst von K-H. Boller am Montag 24. Januar 2005

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Milchreis gehört ohnehin zu unseren Lieblingsdesserts. Gefroren ist er allerdings unschlagbar! Vanilleschote aufschlitzen, Mark herausschaben. Milch mit 50 g Zucker, Vanilleschote und -mark zum Kochen bringen. Langkornreis unterziehen und bei geringer Temperatur unter Rühren in etwa 40 min Quellen, bis er weich ist. Langkornreis in eine geeignete Schüssel Rillen und auskühlen, Vanilleschote entfernen.

Boden einer Tortenspringform (24 cm ø) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Langkornreis mit den Knethaken des Mixers unter das Eis vermengen und in die Tortenspringform Rillen. Zugedeckt 5 Stunden (besser eine Nacht lang) in das Gefrierfach stellen.

Granatapfelsirup mit Puddingpulver durchrühren. Die Kirschen mit Saft und 30 g Zucker aufwallen lassen, Grenadine-Mischung unterziehen und wiederholt aufwallen lassen. Das Eis aus der geben lösen, das Pergamtenpapier entfernen und das Eis in Kuchenstücke schneiden. Mit den heissen Kirschen zu Tisch bringen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Die Kirschen sich sehr gut vorkochen und vorm Servieren wiederholt unter Rühren erwärmen. Sie schmecken aber ebenfalls abgekühlt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Milchreis-Eis mit Heissen Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche