Milchrahmstrudel Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Strudelteig:

  • 300 g Mehl
  • 20 g Öl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 200 ml Wasser (warm)

Überguss:

  • 750 ml Milch
  • 50 g Butter

Füllung:

  • 120 g Butter
  • 5 Dotter
  • 3 EL Zucker
  • 250 ml Rahm
  • 30 g Rosinen
  • 5 Klar Eischnee
  • Zitronenschale

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Zunächst macht man aus den angeführten Ingredienzien einen Strudelteig und lässt ihn 1/2 Stunden rasten.

In der Zwischenzeit stellt man die Fülle her: Aus Butter, Dotter und Zucker macht man einen Abtrieb und rührt Rahm, geriebene Zitronenschale und Rosinen mit ein und zum Schluss kommt der steifgeschlagene Schnee dazu.

Anschließend streicht man die Fülle auf den ausgezogenen Strudel, rollt ihn ein und gibt ihn in eine mit Butter bestrichene Bratpfanne.

Der Strudel wird derweil des Backens mit ein Viertel l Mich aufgegossen und bei kräftigem Feuer gebacken. Ist er schön braun, gibt man die übrige Milch mit Butter in die Bratpfanne, lässt sie mit dem Strudel aufwallen lassen und gereicht mit der Milch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Milchrahmstrudel Ii

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 18.05.2014 um 18:10 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche