Milchpastete, Galaktobouriko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 3 Eier
  • 300 g Zucker
  • 90 g Hartweizengriess
  • 1 Vanillestange (oder 2 Päckchen Vanillezucker)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1000 ml Milch
  • Salz
  • 150 g Butter und Butter für das Blech
  • 1 Pk. Fillo-Teigblätter
  • 1 Zimt (Stange)

1. Eier in eine geeignete Schüssel schlagen und mit 200 g Zucker cremig rühren, Griess unter Rühren einrieseln. Aus der Vanillestange das Mark auskratzen. Zitrone abspülen, abtupfen, die Schale fein abraspeln, mit dem Vanillemark, 1 Liter Milch und 1 Msp. Salz unterziehen.

2. Alles in einen Kochtopf gießen, die Vanillestange zufügen und bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Wenn die Menge dicklich ist, Kochtopf zur Seite ziehen, die Vanillestange entfernen und den Brei auskühlen. Gelegentlich rühren.

3. Ein großes Blech mit Butter einfetten. Backrohr auf 180 Grad (Gas Stufe 2) vorwärmen. Butter leicht erwärmen.

4. Die Fillo-Blätter aus der Folie nehmen, auseinanderfalten und mit Wasser fein besprühen. Mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt kurz ruhen. Die Hälfte der Fillo-Teigblätter auf das Backblech legen, dabei jedes mit Butter einpinseln, Ränder überhängen. Den Brei gleichmässig darauf verstreichen.

5. Ränder nach innen klappen und einpinseln. Pastete mit den restlichen Teigblättern, je eingepinselt, überdecken. Ränder klein schneiden oder evtl. nach unten einklappen. Mit einem scharfen Küchenmesser die Pastete in Rechtecke von 6 x 8 cm schneiden, jedes noch quer einkerben.

6. Pastete im Herd (Mitte) 35 bis 40 Min. hellbraun backen. ein Achtel Liter Wasser mit 100 g Zucker, dem ausgepressten, durchgesiebten Saft der Zitrone, der Zimtstange 2 Min. herzhaft zum Kochen bringen, auskühlen. Die heisse Pastete damit beträufeln, auskühlen, in Dreiecke geteilt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Milchpastete, Galaktobouriko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche