Milchlammschulter mit Sherry und Rosmarin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Milchlammschultern (küchenfertig, ss ungefähr 1, 2 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Je 1/2 Bund Thymian und Rosmarin
  • 75 g Schweineschmalz
  • 8 Knoblauchzehen
  • 300 ml Trockener Sherry (bei Umluft 400 ml)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Die Lammschultern nach Belieben von Fett und Pergamenthaeuten befreien. Mit Salz und Pfeffer einreiben und mit den Krautern in einen Bräter Form. Schmalz auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Die Knoblauchzehen aufbrechen, aber in der Haut und im Bräter gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr 1 Stunde bei 180 °C auf der 2.

Leiste von unten rösten (Gas 2-3, Umluft 160 Grad ).

2. Sherry 10 min vor Ende der Garzeit über das Fleisch gießen.

3. Die Lammschultern aus dem Bräter nehmen und unter Aluminiumfolie im ausgeschalteten Herd warm halten. Braten-Fond in einen Kochtopf gießen , entfetten und um ungefähr ein Drittel kochen. Durch ein Sieb Form, dabei den Knoblauch mit einem Kellenruecken durchdrücken.

4. Die Lammschultern mit dem Braten-Fond übergoessen zu Tisch bringen. Dazu passt Bohnen-Karotten-Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Milchlammschulter mit Sherry und Rosmarin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche