Milchlammkeule mit Rosmarin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Milchlammkeulen
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 ml Rotwein
  • 1000 g Erdapfel, fest kochend
  • 250 g Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Zweig Rosmarin

1. Die Lammkeulen von Fett und Sehnen befreien, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Keulen rundherum anbraten.

Mit Rotwein löschen und im aufgeheizten Backrohr bei 150 °C / 1 Std. Braten. Dabei ein paarmal begießen.

2. Erdäpfeln abschälen, der Länge nach vierteln. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Erdäpfeln und Rosmarin nach 30 Min..Garzeit um die Keulen gleichmäßig verteilen und mitgaren. Dabei ein paarmal mit dem Bratensud begiessen. Lammkeulen mit den Erdäpfeln und der Sauce auf einer Platte anrichten.

Weinempfehlung: Trescone rosso, aus der Region um Perugia

88/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Milchlammkeule mit Rosmarin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche