Milchlamm in Zitronensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Milchlamm (Keule oder evtl. Schulter)
  • 40 g Parmaschinken (gewürfelt)
  • 15 g Butter
  • 1 Eidotter (verquirlt)
  • 0.5 Zwiebel (gehackt)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Knoblauch-Petersilie (*)
  • 1 Teelöffel Käse (gerieben)
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • Muskat (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Fleisch in kleine Stückchen schneiden, abspülen und mit einem Küchentuch abtrocknen. In einem Reindl Butter schmelzen, Zwiebeln und Schinken dazugeben, weich weichdünsten. Sobald die Mischung zu braun werden lassen beginnt, Fleisch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Wein aufgießen, kochen, Mehl dazugeben, mit Wasser überdecken. Köcheln, vielleicht Wasser dazugeben. Mit Knoblauch-Petersilie überstreuen.

Reindl von dem Küchenherd nehmen, Saft einer Zitrone, Eidotter und Käse mixen und unterziehen. Nochmals vorsichtig erhitzen, von dem Küchenherd nehmen, bevor die Eigelbsauce zu stocken beginnt.

Als Zuspeise eignet sich ausgezeichnet Kartoffelpüree, vielleicht mit Gemüse vermengt.

Fleisch kreisförmig anrichten, Kartoffelpüree in die Mitte Form und mit heisser Sauce begießen.

(*) Knoblauch-Petersilie kann man machen, indem man einfach Knoblauch und Petersilie gemeinsam mit einem Küchenmesser feinhackt.

for Two

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Milchlamm in Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche