Milchbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 35 dag Mehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1/8 l Milch
  • 4 dag Zucker
  • 1 Stk Ei
  • 5 dag Butter (flüssig, leicht abgekühlt)
  • Zitronenabrieb
  • Rosinen (nach Belieben)
  • Ei (verquirltes)

Für die Milchbrötchen Mehl und Trockengerm in eine Schüssel geben und vermischen. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit der Küchenmaschine ca. 5 Minuten kneten.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für ca.1/2 Stunde gehen lassen. (Der Teig soll sich verdoppeln) Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nocheinmal mit der Hand durchkneten.

Kleine Brötchen formen, mit verquirltem Ei bestreichen und die Milchbrötchen ca. 20 Minuten im vorgeheiztem Backrohr backen.

Tipp

Wer Rosinen mag, macht die Milchbrötchen Rosinen. Besonders schmackhaft werden die Milchbrötchen auch, wenn man Schokotropfen in den Teig mischt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 11 1

Kommentare30

Milchbrötchen

  1. grube
    grube kommentierte am 24.05.2016 um 11:34 Uhr

    sehr gut zum Einfrieren geeignet

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 05.12.2015 um 17:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. engelchen
    engelchen kommentierte am 05.12.2015 um 11:39 Uhr

    Muss ich gleich mal probieren

    Antworten
  4. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 04.12.2015 um 16:22 Uhr

    probier ich

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 29.11.2015 um 23:35 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche