Milchauflauf - Galaktabureko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 12 Blatt Fertigen Blätterteig
  • 1 Tasse Butter
  • 0.5 Tasse Zucker
  • 4 Gläser Milch
  • 1 Pk. Griess (fein)
  • 6 Eier (verrührt)
  • Vanillearoma

Sirup:

  • 4 Gläser Zucker
  • 2 Gläser Wasser
  • Zitronenschale
  • Vanillezucker
  • Saft einer Zitrone

In einem Kochtopf die Milch mit dem Zucker durchrühren, erhitzen und unter durchgehendem Umrühren sehr gemächlich den Griess untermengen. Bevor die Mischung sehr

fest wird, von der Flamme nehmen, ein klein bisschen auskühlen und gemächlich die Eier und das Vanillearoma unterziehen. In eine kleine, rechteckige Backpfanne 6 Blätter des Blätterteigs legen und je mit zerflossener Butter bestreichen. Die Füllung darübergiessen und mit den restlichen 6 Blättern überdecken, die genauso mit Butter bestrichen werden. Das oberste Blatt mit einem scharfen Küchenmesser einkerben und die Portionen markieren. Im aufgeheizten Herd eine halbe Stunde backen. Den Sirup vorbereiten und die 4 Gläser Zucker in Wasser erhitzen. zehn Minuten köcheln, die Zitronenschale, den Saft einer Zitrone und den Vanillezucker hinzufügen. Den Auflauf noch heiß mit dem Sirup begießen und in

Stückchen schneiden, wenn er ausgekühlt ist.

Kochzeit: 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Milchauflauf - Galaktabureko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte