Mikrowellen-Putenbrust mit Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Mikrowellen-Puternbrust mit Kräuterkruste die Küchenkräuter abspülen, von den Stielen zupfen und hacken. Den Knoblauch schälen und pressen.

Die Hälfte der Küchenkräuter und den Knoblauch mit Olivenöl, Wein und Salz verrühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und mit der Marinade in einer ausreichend großen Schüssel zudecken und für etwa 2 Stunden ziehen lassen.

Putenbrustfilet aus der Schüssel nehmen und die Marinade durch ein Sieb gießen. Die Küchenkräuter an allen Seiten an das Fleisch drücken. Das Fleisch mit 2 Esslöffel Marinadenflüssigkeit beträufeln und in der Mikrowelle bei 600 Watt 10 Minuten lang offen gardünsten.

In der Zwischenzeit die übrigen Küchenkräuter mit Joghurt, Mayonnaise, Pfeffer und Salz zu einer Sauce vermischen.

Die Mikrowellen-Putenbrust mit Kräuterkruste aufschneiden und mit der Kräutersauce servieren.

Tipp

Natürlich können Sie die Mikrowellen-Putenbrust mit Kräuterkruste auch im Backofen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Mikrowellen-Putenbrust mit Kräuterkruste

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 09.07.2015 um 08:38 Uhr

    2 Kochtöpfe Oregano für das Bohnenrezept....

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 10.07.2015 um 08:13 Uhr

      Liebe krokoträne, danke für den Hinweis. Wir haben die Fehler inzwischen korrigiert. Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche