Miesmuschelsuppe mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Muscheln
  • 2 Paprikas (rot, gelb)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Eidotter
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Paprikas entkernen und die Trennwände entfernen, mit einem Sparschäler von der Schale befreien und in Stückchen schneiden.

Die Muscheln reinigen. Tropfnass bei starker Temperatur in einen Kochtopf Form und unter Rütteln in 4-5 Min. öffnen.

Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen, die gehackten Zwiebeln bei geringer Temperatur 2-3 min andünsten. Die vorbereiteten Paprikastücke dazugeben und 5 min unter Rühren anbraten. Mit dem filtrierten Muschelsaft, den man mit Wasser auf 1 Liter (bezogen auf 4 Portionen) ergänzt hat, auffüllen. Zugedeckt 20 min leicht wallen.

In der Zwischenzeit die Muscheln aus den Schalen lösen, 12 davon Muscheln völlig.

Die Dotter mit dem Schlagobers mixen, am Ende der Garzeit mit einem Schöpflöffel heisser Suppe durchrühren und alles zusammen in die heisse Suppe gießen, nicht mehr machen.

Die Muscheln dazugeben, herzhaft mit Pfeffer nachwürzen. Mit dem gehackten Basilikum überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Miesmuschelsuppe mit Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche