Miesmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Miesmuscheln
  • 400 ml klare Suppe
  • 4 Pk. Safran
  • 2 Zwiebeln (klein gewürfelt)
  • 200 ml Schlagobers
  • 4 Knoblauch
  • 4 EL Crème fraîche
  • 4 Koriander (frisch)
  • 200 g Stangensellerie
  • 120 g Butter
  • 1 Fenchel
  • 2 Teelöffel Curry
  • Olivenöl
  • 200 ml Trockener Weisswein (Riesling)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Chilis
  • Saucenbinder

Die Muscheln abspülen und den Bart entfernen. Muscheln die weit geöffnet sind auslesen. Zwiebel, Knoblauch und Gemüsewürfel in Öl anschwitzen, mit Kurkuma, Curry, Safran und Chili würzen und mit Weisswein löschen. Anschließend mit klare Suppe auffüllen und aufwallen lassen. Muscheln in den kochenden Fond Form, den Deckel drauf und auf kleiner Flamme 5-8 min ziehen.

Fond abschütten und noch 3-4 min kochen. In dieser Zeit noch geschlossene Muscheln auslesen. Den Fond mit dem Schlagobers, Krem Fraiche und der kalten Butter aufmixen. Noch mal nachwürzen und über die Muscheln Form. Mit Petersilie beziehungsweise Koriander überstreuen und mit Weissbrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Miesmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche