Miesmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Muscheln
  • 3 Stk Zwiebel (gehackt, weiß)
  • 5 Zehen Knoblauch (gepresst)
  • 1 Stk Chilischoten (rot, entkernt und in feine Ringe geschnitten)
  • 1 Bund Suppengemüse (fein gewürfelt)
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Öl (zum Anbraten)
  • 1 EL Butter
  • 1 Flasche Weißwein (0, 7 l)
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • Knoblauchbaguette

Für die Miesmuscheln Butter mit Öl in einem großen Topf schmelzen lassen. Die Zwiebel, den Knoblauch, Chili und Suppengemüse anrösten.

Das Tomatenmark unterrühren und kurz mitrösten. Muscheln zugeben, mit Wein ablöschen und eventuell Wasser zugeben bis alles bedeckt ist.

Zugedeckt köcheln lassen bis sich die Muscheln öffnen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Limettensaft abschmecken und die Miesmuscheln mit Knoblauchbaguette anrichten.

Tipp

Miesmuscheln sind ein herrliches Gericht, das Urlaubsstimmung auf den Tisch bringt. Chili und Knoblauch können nach eigenem Geschmack von der Menge her variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Miesmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche