Miesmuscheln mit Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Miesmuscheln, gereinigt
  • 0.6667 Tasse Leitungswasser
  • 0.6667 Tasse Apfelwein
  • 3 Thymian
  • 1 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 Esslöffel Butter
  • 3 Askalonzwiebel (fein gehackt)
  • 1 Stengel Sellerie; gehackt
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 0.25 Tasse Kuhmilch mit Schlagobers 1:1
  • 0.25 Tasse Majo
  • Dillgrün
  • Warmes Krustenbrot

Muscheln mit Apfelwein, Leitungswasser, Knofel und Thymian in einem grossen Kochtopf aufsetzen. Auf grosser Flamme aufwallen lassen, anschliessend 6-7 Min. am Herd kochen bzw. Bis die Glasschalen sich öffnen, dazu den Kochtopf regelmässig schütteln. Ungeöffnete Muscheln wegwerfen.

Muscheln in der Bouillon abkühlen. Bouillon durch ein Sieb abschütten und behalten. Thymian wegwerfen. Von jeder Muschel je eine Schalenhälfte abbrechen. Muscheln auf 4 Tellern anbieten.

Butter in einem Reindl erhitzen. Sellerie und Schalotten dadrin 5 min andünsten. Mit Mehl und Curry überstäuben und 1 Minute am Herd kochen. 1 cup der Muschelbrühe zugiessen, aufwallen lassen und 1000 cmin unter Rühren auf kleiner Flamme sieden. Abkühlen. Schlagobers-Kuhmilch-Mayonaise und Mischung dazumischen, ordentlich mischen. Sosse über die Muscheln löffeln, mit Dillgrün aufbrezeln, dafür Krustenbrot auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Miesmuscheln mit Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche