Miesmuscheln I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Miesmuscheln (geputzt)
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zwiebel
  • 100 ml Weisswein
  • 2 Paradeiser
  • 200 ml Krem double
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Basilikumblätter (gehackt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Das Olivenöl in einer grossen Reindl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch kleinhacken, zugeben und kurz gemeinsam anziehen. Die Paradeiser kurz blanchieren, die Haut entfernen. Paradeiser entkernen und kleinwürfelig schneiden.

Cayennepfeffer, Weisswein, Tomatenwürfel sowie den Zucker hinzfügen, kurz zum Kochen bringen. Den Rahm, Basilikum sowie die Petersilie in die Sauce Form. Die geputzten Muscheln dazugeben und bei geschlossenem Deckel machen, bis sich die Schalen geöffnet haben.

Die Muscheln aus der Sauce nehmen, auf Tellern anrichten und warm stellen. Achtung: Muscheln, deren Schalen sich nicht geöffnet haben, sind verdorben! Auf jeden Fall wegwerfen!

Die Sauce mit Pfeffer nachwürzen, ein kleines bisschen kochen und über die Muscheln gießen. Nicht mit Salz würzen, da das Wasser in den Muscheln genügend Salz beinhaltet.

Subject: Dinner for two (2. Feb. 94)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Miesmuscheln I

  1. Liz
    Liz kommentierte am 14.12.2015 um 18:02 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche