Miesmuscheln auf Salat mit Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Muscheln:

  • 1000 g Muscheln
  • 0.5 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Kleine Chilischote
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 Pimentkörner
  • Salz

Ausserdem:

  • 1 Frisée-Blattsalat
  • 2 Bund Rucola
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Handvoll Kerbel (ersatzweise
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Dille
  • 3 EL Haselnussöl (Reformhaus)
  • 3 EL Champagneressig
  • 5 EL Abgekühlter Muschelsud
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Haselnüsse (gehackt)

1. Die Muscheln wie im Rezept ¯Muscheln in Wein« beschrieben zubereiten, aus dem Fleischsaft nehmen, ein kleines bisschen erkalten.

2. Vom Frisée-Blattsalat die gelben Blätter abtrennen, abspülen, in der Salatschleuder trockenschleudern. Rucola abspülen, trockenschleudern. Stielenden klein schneiden. Friséeblätter vierteln und mit dem Rucola auf einer großen Platte auslegen.

3. Für die Salatsauce die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen, in Längsrichtung vierteln und in Stücke schneiden. Küchenkräuter abspülen, das Wasser abschütteln. Schnittlauch in Rollen schneiden, die Kräuterblättchen hacken. Alles in ein Schüsselchen Form. Essig und Muschelsud unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Schluss darunterschlagen.

4. Die warmen Muscheln auf dem Blattsalat gleichmäßig verteilen. Alles mit der Salatsauce beträufeln, mit Haselnüssen überstreuen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Miesmuscheln auf Salat mit Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche