Miesmuschel-Gemüse-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 20 g Karotte
  • 1 Schalotte
  • 10 g Kleine Fenchelknolle
  • 10 g Selleriestange
  • 5 g Roter Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, blättrig geschnitten
  • 250 g Miesmuscheln
  • 1/8 l Weißwein
  • 3/8 l Hühnerfond
  • Pfefferkörner
  • 1 Thymianzweige
  • 1 Briefchen Safran
  • 1 Spritzer Pernod
  • 1 Spritzer Wermut
  • 10 g Obers (Sahne)
  • 1 TL Erdäpfel- oder Stärkemehl
  • Gehacktes Fenchelgrün
  • Salz und Pfeffer

Gemüse in Würfel schneiden, in Öl anschwitzen, Knoblauch kurz glasig mitdünsten, dann Muscheln hinzufügen, alles mit Wein und Fond aufgießen und anschließend Pfefferkörner, Thymian, Safran, Pernod und Wermut dazugeben. Das Ganze ca. 3 Minuten köcheln lassen, danach die Muscheln herausnehmen und das Fleisch herauslösen. Muscheln, die jetzt noch geschlossen sind, unbedingt wegwerfen! Den Kochsud mit Obers auffüllen, mit zuvor in Wasser angerührtem Erdäpfelmehl binden und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Das Muschelfleisch in die Suppe legen, Fenchelgrün untermengen, salzen und pfeffern. Das Ganze in Suppentellern anrichten und mit Muschelschalen und evtl. mit 1/2 TL klein geschnittenen blanchierten Paprikawürfeln dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Miesmuschel-Gemüse-Suppe

  1. GFB
    GFB kommentierte am 20.06.2015 um 13:23 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.04.2015 um 06:33 Uhr

    Erst kürzlich gekocht, gut gelungen und sehr gut geschmeckt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche