Mie-Nudeln aus dem Wok

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Stk. Hühnerfilet
  • 1/2 Stange Porree
  • 1 Stk. Paprika (grün)
  • 1/2 Stk. Zucchini
  • 1 Handvoll Erbsen (TK)
  • 1 Nest Mie-Nudeln (Vollkorn)
  • Sojasauce
  • Chilipaste
  • Salz
  • Wok Öl

Für die Mie-Nudeln aus dem Wok zunächst das Hühnerfilet waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Aus Sojasauce und Chilipaste eine Marinade mischen, das Fleisch darin einlegen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

Anschließend das Fleisch im heißen Wok mit etwas Öl ca. 4 Minuten anbraten.

in der Zwischenzeit das Gemüse klein schneiden und die Mie-Nudeln in heißes Wasser einlegen.

Das Fleisch aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen und das Gemüse inklusive Erbsen mit einem Schuss Sojasauce anbraten. Nach ca. 5 Minuten Fleisch und Mie-Nudeln (vorher Wasser abgießen) zum Gemüse dazu geben, durchmischen und nochmal kurz mitbraten.

Vor dem Servieren bei Bedarf noch mit Salz und Sojasauce abschmecken.

Tipp

Besonders gut schmecken die Mie-Nudeln aus dem Wok, wenn man kurz vor dem Bratende noch gehackten Basilikum und Petersilie unter die Zutaten mischt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Mie-Nudeln aus dem Wok

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 04.11.2015 um 15:35 Uhr

    gut

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 28.02.2015 um 12:16 Uhr

    TOLL

    Antworten
  3. Hia83
    Hia83 kommentierte am 22.07.2014 um 16:54 Uhr

    Geht auf jeden Fall schnell und ist lecker

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche