Michel Königs Kirsch-Michel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Die Mandelcreme:

  • 100 g Butter
  • 100 g Sehr fein gemahlene Mandelkerne
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Ei

Für Die Vanillecreme:

  • 250 ml Milch
  • 3 Eidotter
  • 75 g Zucker
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 300 g Weichseln; gewaschen und entsteint (ersatzweise aus dem Glas)
  • Staubzucker
  • Vanillezucker
  • Butter (für die Form)

Staubzucker, gemahlene Mandelkerne und Maizena (Maisstärke) vermengen und sieben.

In einer Backschüssel Butter kremig schlagen, die Mandelmischung hinzfügen, gut durchrühren und das Ei unterziehen. Milch aufwallen lassen. Eidotter, Zucker und Maizena (Maisstärke) gut mischen und unter durchgehendem Rühren die kochende Milch dazugeben. Zurück in den Kochtopf und 1-2 min aufwallen lassen. Mit einem Quirl rühren, bis die Menge eingedickt ist.

Abkühlen, dabei mit ein klein bisschen Staubzucker überstreuen, damit sich keine Haut bildet. Beide Cremes zu einem Teig mischen und die Kirschen darunterheben. Alles in eine Tarteform (25 cm ø) befüllen und im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten etwa 35 min bei 170 Grad , Gas Stufe 1-2, Umluft 160 Grad backen. Mit einer Stricknadel prüfen, ob der Kirsch-Michel gar ist: Die Nadel muss nach dem Einstechen trocken sein.

Mit Staubzucker überstreuen und noch warm zu Tisch bringen (für 6-8 Leute).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Michel Königs Kirsch-Michel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche