Michael's Steakpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 400 g Steakfleisch
  • 400 g Champignons
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 300 g Joghurt
  • 400 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • 1 Teelöffel Senf
  • 0.5 Teelöffel Senf (süss)
  • Zuckercouleur
  • 1 Teelöffel Hoisinsauce
  • 1 Prise Schlagobers; groß

Das Steakfleisch in mundgerechte Stückchen, jedoch nicht zu klein, schneiden.

In einer Bratpfanne scharf anbraten. Das angebratene Fleisch zur Seite stellen.

Die Zwiebeln würfeln und die Champignons reinigen, halbieren und in Scheibchen schneiden. Zwiebeln andünsten, bis sie beinahe glasig aussehen. Danach die Champignons zufügen und zirka 10 Min. weichdünsten. Sollte sich sehr viel Flüssigkeit gebildet haben, vielleicht abschöpfen, jedoch noch nicht wegkippen. Sie wird vielleicht später noch benötigt, für den Fall, dass die Sauce zu zähflüssig geworden sein sollte. In die Zwiebel-Champignon-Mischung den Joghurt und Sauerrahm bzw. Crème fraiche untermengen und zerrinnen lassen. Die Gewürze zufügen und mit Zuckercouleur braun einfärben. Diese Mischung lässt man noch zirka 10 Min. eindicken. Abschmecken und vielleicht das "säuerliche" durch Schlagobers oder evtl. ein klein bisschen Süssstoff, jeweils nach Wahl ausgleichen.

Diese Bratpfanne ist rasch zubereitet und schmeckt ganz toll mit frisch aufgebackenen Bagüttebrötchen (wg. Der großen Masse Sauce zum Eintunken)

- Gabi Jedamzik 10/96

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Michael's Steakpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche