Michael Heuvels Ananas-Topfen-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Kokosraspel
  • 3 EL Mehl
  • 1 EL Butter (weich)

Quarkmasse:

  • 1 Pk. Gelatine (gemahlen)
  • 250 g Speisetopfen
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 200 g Schlagobers
  • 140 g Ananasstücke aus der Dose
  • 5 Biskotten
  • 1 EL Kokosraspel

*Für eine Torte von 16 cm ø

Für den Teig Kokosraspeln, Mehl, Zucker und Butter zusammenkneten. Den Teig auf den Boden einer kleinen Tortenspringform mit in etwa 16 cm ø drücken und im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad 15 min lang backen.

Den Boden von dem Springformboden lösen und den Teig auskühlen.

Jetzt einen doppelt gefalteten Alufoliebogen deshalb stellen und mit dem Tortenring verstärken.

Die Gelatine in 6 El Wasser einweichen und auskühlen. Dann den Topfen mit Saft einer Zitrone, Eidotter und Zucker durchrühren. Drei EL davon mit der Gelatine mischen und unter die übrige Topfenmasse rühren.

Das Schlagobers steif aufschlagen und mit den abgetropften Ananas-Stücken unterziehen. Einige Ananasstücke als Verzierung für die Torte aufheben. Die Hälfte der Topfenmasse auf den Teigboden Form und die zerbröselten Biskotten daraufgeben. Zum Schluss noch den übrigen Topfen darauf gleichmäßig verteilen.

Alles glattstreichen und die Torte mit den restlichen Ananas-Stücken verzieren. Die Kokosraspel ohne Fett anrösten und auf die Torte streuen.

Die Torte im Kühlschrank festwerden und erst dann vorsichtig den Alustreifen entfernen. Bon Appétit!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Michael Heuvels Ananas-Topfen-Torte

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 06.08.2014 um 14:29 Uhr

    Klingt super aber für mich ohne Kokos

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche