Mexiko : Früchtekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 200 g Paranusskeme
  • 100 g Datteln (getrocknet)
  • 200 g Feigen (getrocknet)
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Msp. Zimt
  • 75 g Mehl
  • 100 g Walnusskeme
  • 100 g Belegkirschen
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Paranusskerne vierteln, Dacceln ensteinen und halbieren. Feigen grob schneiden. Zucker, Eier, Vanillezucker mit dem Rührgerät cremig aufschlagen, Salz, Zimt und Mehl unterziehen. Zum Schluss alle Nüsse und Früchte unter den Teig durchkneten.

Eine Kastenkuchenform (ca. 26 cm lang) fetten, mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Teig hineingeben, glatt drücken und auf unterer Schiene in das vorgeheizte Backrohr schieben.

Ca. 100 min backen, dabei vielleicht nach der Hälfte der Zeit mit Aluminiumfolie bedecken (E-Küchenherd: 180 Grad Umluft: 160 Grad Gas: Stufe 2).

Anschliessend den Früchtekuchen im ausgeschalteten Backrohr noch 15 min nachgaren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexiko : Früchtekuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche