Mexiko-Salat mit Hackbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 200 g Faschiertes
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco oder evtl. Chili-Gewürz
  • 2 EL Öl
  • 1 Becher (425ml) Kukuruz
  • 1 Becher (425ml) Kidney-Bohnen
  • 0.5 piece Römersalat
  • 4 Zwiebeln (klein)
  • 4 Paradeiser (klein)
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • 150 ml Tomatenketchup
  • 2 EL Essig
  • 50 g Tortillachips
  • Eventuell Maisscheiben zum Garnieren

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Brot zerkrümeln. Mit Hack und Ei zusammenkneten. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco/Chili-Gewürz pikant nachwürzen. Zu kleinen Bällchen formen. Im heissen Öl zirka 7 Min. rösten. Abkühlen.

2. Kukuruz und Bohnen abrinnen. Blattsalat reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, in Ringe schneiden. Paradeiser abspülen, vierteln, vielleicht entkernen und in Stückchen schneiden.

3. Marmelade erwärmen, Tomatenketchup und Paradeiser unterziehen. Mit Pfeffer, Salz, Essig und Tabasco/Chili-Gewürz feurig nachwürzen. Salatzutaten anrichten. Soße darüber gleichmäßig verteilen.

Einige Chips hineinstecken und vielleicht mit Maisscheiben garnieren. Übrige Chips gesondert dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mexiko-Salat mit Hackbällchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 11.07.2015 um 06:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche