Mexikanisches Fischgericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fisch:

  • 800 g Kabeljau-Tranchen
  • 0.5 Limette; nur Saft
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Orangensauce:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Teelöffel Kümmel (Pulver)
  • 0.5 Teelöffel Mexikanische Kräutermischung (z.B. Mc Cormick) Oder
  • Wenig Chili-Gewürz
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 1 Rote Peporoni; und
  • 1 Grüne Peporoni; in 1cm Rhomben
  • 1 EL Korianderblättchen
  • 2 Unbehandelte Orangen; 1/2 abgeriebene Schale und ganzen Saft
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 12 Oliven

Garnitur:

  • Einige Korianderblättchen
  • 1 Avocado; halbiert, entkernt in Scheibchen, nach Wunsch

Fisch: Den Fisch mit Limettensaft beträufeln, würzen, zirka 15 min bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank einmarinieren.

Orangensauce: Alle Ingredienzien bis und mit Kräutermischung im warmen Öl andämpfen. Peporoni und Koriander beifügen, bei geschlossenem Deckel ungefähr 5 min mitdämpfen. Orangenschale und -Saft beifügen, das Ganze aufwallen lassen. Den Fisch würzen, mit den Peporoni ziegelartig in eine gerettete ofenfeste geben befüllen. Oliven und die Orangensauce darübergeben.

Dämpfen: Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad aufgeheizten Ofens. Fisch 1-2mal mit der Flüssigkeit begießen. Vor dem Servieren garnieren.

Dazu Passt: Trockenreis.

Variante Fischbraten: 800 g Kabeljau (wenn möglich Mittelstück), Haut auf beiden Seiten einkerben, in die geben legen. Zubereiten, siehe oben. Die Garzeit beträgt zirka 30 Min. (Das Fleisch muss fest und weiß sein.) Die Haut vor dem Servieren entfernen, Fisch garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexikanisches Fischgericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche