Mexikanisches Ceviche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für mexikanisches Ceviche zunächst die Tintenfische ausnehmen und 20 Minuten in Salzwasser weich kochen. Gambas schälen, den Darm entfernen und die Gambas kochen.

Die Erdäpfeln abschälen, würfeln und in Salzwasser weich kochen.

Die Paradeiser enthäuten, entkernen und würfelig schneiden. Von den Limetten den Saft ausdrücken. Die gekochten Meeresfrüchte und den rohen Fisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden und mit dem Limettensaft marinieren. 15 Minuten ziehen lassen.

Die überschüssige Flüssigkeit abschütten und die Meeresfrüchte und den Fisch mit Paradeisern, Knoblauch, Erdäpfeln, Schalotten und Chili mischen. Mit Öl, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und 20 Minuten ziehen lassen.

Kurz vor dem Anrichten mit den Kräutern mischen. Die Avocado schälen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Mexikanisches Ceviche auf den Avocadoscheiben und Salatblättern anrichten.

Tipp

Mexikanisches Ceviche als Vorspeise servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Mexikanisches Ceviche

  1. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 29.10.2016 um 10:01 Uhr

    Ich kenne Tintenfisch nur kurz gegrillt oder frittiert. Ist er nach 20' Kochzeit nicht schon zäh?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche