Mexikanisches Bohnengericht mit Tortillas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Bohnen:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 sm Geschnittene grüne Chilischote
  • 400 g Abgetropfte rote Kidneybohnen
  • 400 g Abgetropfte Pintobohnen
  • 2 EL Koriander (gehackt)
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 8 Weizentortillas
  • 25 g Cheddar (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Chutney:

  • 4 Frühlingszwiebeln (gehackt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 sm Geschnittene grüne Chilischote
  • 1 EL Knoblauchweinessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 sm Geschnittene Paradeiser

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Das Öl für die Bohnen bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln hinzfügen und 3-5 min unter häufigem Rühren anschwitzen. Knoblauch und Chilischoten einfüllen und 1 Minute machen.

2. Bohnen mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und gemeinsam mit dem Koriander in die Bratpfanne untermengen.

3. Gemüsesuppe untermengen und die Bohnen unter durchgehendem Rühren 5 Min. machen, bis sie weich und breiig sind.

4. In der Zwischenzeit die Tortillas auf ein Blech legen und im aufgeheizten Herd 1 bis 2 min bei 180 °C /Gas Stufe 4 erhitzen.

5. Die Chutney-Ingredienzien mischen. Die Bohnen mit dem Löffel in eine Servierschale Form und mit Käse überdecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die warmen Tortillas zusammenrollen und mit dem Zwiebel-Chutney und den noch einmal gebratenen Bohnen zu Tisch bringen.

Dieses Gericht, bei dem die Bohnen von Neuem gebraten werden, ist eine typisch mexikanische Zuspeise. Man kann es aber auch mit warmen Tortillas zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mexikanisches Bohnengericht mit Tortillas

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.12.2015 um 14:59 Uhr

    herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche