Mexikanischer Tomatenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Öl
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 6 Reife Paradeiser, enthäutet und gehackt
  • 1 Paprika (entkernt, gehackt)
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 375 g Maiskörner aus der Dose
  • 125 g Einfache Tortillachips (Maischips)
  • 150 g Geriebener Cheddar oder evtl. mittelalter Gouda
  • 250 g Sauerrahm

1. Backrohr auf 160 °C vorwärmen. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln und

Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Min. rösten. Essig, Paradeiser, Paprikas, Zucker und Chili hinzufügen. 6-7 Min. offen machen,

bis die Flüssigkeit verdampft. Kukuruz dazugeben und 3 min erhitzen.

2. Tortillachips, Sauce und Käse in Lagen in eine Gratinform schichten;

die letzte Lage sollte aus Käse bestehen.

3. Mit saurer Schlagobers bestreichen und offen 15 min im Backrohr backen. Mit

gehacktem Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mexikanischer Tomatenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche