Mexikanischer Kukuruz-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel Öl
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Neugewürz
  • 1 Becher Kukuruz (285 g Einwaage)
  • 100 g Salami
  • In schmale Scheibchen geschnitten
  • 500 g Paradeiser
  • Oregano
  • 200 g Gouda (mittelalt)
  • 2 EL Semmelmehl
  • 1 EL Butter

Zwiebel und Knoblauchzehe klein hacken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Hack darin bröselig anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und goldgelb rösten. Kräftig würzen. Das Fleisch in eine gefettete flache Gratinform befüllen und die abgetropften Maiskörner darüber gleichmäßig verteilen. Salami in Streifchen, Paradeiser in Scheibchen schneiden, über die Maiskörner gleichmäßig verteilen. Käse raffeln, mit Semmelbröseln vermengen und über die Paradeiser streuen. Mit Butterflocken belegen, die geben in den Gasbackofen einschieben und backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexikanischer Kukuruz-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche