Mexikanischer Fischbraten, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Schellfisch
  • Zitronen (Saft)
  • 50 g Butter
  • 300 g Paradeiser
  • 200 g Zwiebel
  • 1 Becher Kukuruz
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 2 Eidotter
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL Mehl
  • Tabasco
  • Salz
  • Pfeffer

Fisch putzen, säuern, mit Salz würzen und in eine große gefettete Gratinform legen. Geschmolzene Butter über den Fisch gießen. Paradeiser und Zwiebeln in Scheibchen schneiden und mit dem Kukuruz vermengen und würzen. Gemüse seitlich neben den Fisch in die Gratinform Form und ca. 25 min bei 180 Grad Umluftherd gardünsten. Den geriebenen Schlagobers, Käse, Eidotter, Pfeffer, Mehl, Salz und Tabasco gut durchrühren. Diese Soße über den Fisch gießen und weitere 15-20 min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexikanischer Fischbraten, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche