Mexikanischer Bohnentopf mit Tortil

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Frische grüne Chilischot
  • 2 Weisse Gemüsezwiebeln (c
  • 8 Knoblauchzehen
  • 500 g Paradeiser (auch aus der Do
  • 2 Nelken
  • Zimt (Stange)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 800 g Bohnen
  • 350 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Erdäpfeln (ca. 200g)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

2 weisse Gemüsezwiebeln (ca. 400g) 500 g g g Paradeiser en (auch aus der Dose) 3*0, 25 Liter Liter Liter Gemüsesuppe he

Die Chilischoten in Längsrichtung aufschneiden und mit dem Küchenmesser die Kerne herrausschaben. Die Chilis für etwa 20 Min. in eine ausreichend große Schüssel mit gesalzenem Wasser legen. Die Gemüsezwiebeln reinigen und achteln. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien. Beides mit den gewässerten Chilis in einer Bratpfanne ohne Fett etwa 8 bis 10 Min. unter Rühren rösten. Beiseite stellen. Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), die Haut entfernen und die Paradeiser vierteln. Die Paradeiser mit dem gerösteten Gemüse und allen Gewürzen in eine ausreichend große Schüssel Form und mit dem elektrischen Schneidestab zermusen. Das Püree in einen Kochtopf Form, mit der Gemüsesuppe aufgiessen und alles zusammen erhitzen. Die Bohnen reinigen, abspülen und jeweils nach Grösse halbieren. Dann in die klare Suppe Form und bei mittlerer Hitze etwa 40 bis 50 Min. auf kleiner Flamme sieden. In der Zwischenzeit Mehl, Salz und Olivenöl in eine ausreichend große Schüssel Form und mischen. So viel lauwarmes Wasser dazugeben (etwa 6 bis 8 El), bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Gut kneten und 20 Min. ruhenlassen. Dann eine Rolle formen, in 6 Stückchen teilen und jedes Stück zu einem dünnen runden Fladen auswalken. Die Tortillas in einer Bratpfanne ohne Fett der Reihe nach von beiden Seiten jeweils 3 Min. backen, bis sie hellbraun sind. Die Erdäpfeln von der Schale befreien und fein raspeln. Zu den Bohnen Form und noch 5 Min. mitköcheln. Den Bohnentopf mit den Tortillas zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mexikanischer Bohnentopf mit Tortil

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.12.2015 um 11:14 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche