Mexikanische Spiegeleier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peporoni
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 400g-Dose Pelati-Paradeiser gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Prise Tabasco; bzw. ein klein bisschen Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Avocados (reif)
  • 4 Eier
  • 1 EL Butterschmalz

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Die Peporoni halbieren, entkernen und klein würfelig schneiden.

Das Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Peporoni darin andünsten. Die Pelati-Paradeiser beigeben und das Ganze derweil 15 min Zu einer dickflüssigen Sauce kochen. Mit Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer bzw. Tabasco sowie Zimt pikant würzen.

Kurz vor dem Servieren die Avocados mit einem Sparschäler von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren, die Steine auslösen und das Fruchtfleisch in Schnitze schneiden.

In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Die Eier schlagen und zu Spiegeleiern rösten. Auf heißen Tellern anrichten. Die Paradeisersauce deshalb herum gleichmäßig verteilen. Mit den Avocadoschnitzen garnieren. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexikanische Spiegeleier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche