Mexikanische Reispfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 200 g Reis
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz; evt. zweifache Masse
  • 1 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 400 ml Rindsuppe
  • 1 lg Paprika
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Chilischote
  • 50 g Oliven; mit Paprika gefüllt
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Pfeffer
  • Salz

Probiert und Notiert von:

  • Arthur Heinzmann im Juni 1997

Knoblauch und Zwiebel abschälen und hacken. Die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Beides darin unter Rühren zirka 5 Min. glasig weichdünsten.

Langkornreis, Chili-Gewürz und Kurkuma hinzfügen, 2 min anbraten. Mit klare Suppe auffüllen und bei schwacher Temperatur 15-20 min auf kleiner Flamme sieden, bis der Langkornreis gar ist.

Paprika und Frühlingszwiebeln abspülen, reinigen, in Stücke bzw.

Ringe schneiden. Chilischote halbieren, entkernen, ausführlich abspülen und fein hacken. Oliven in Scheibchen schneiden.

Den gegarten, gewürzten Langkornreis in eine ausreichend große Schüssel stellen. Das übrige Öl in der Bratpfanne erhitzen und das Faschierte mit Pfeffer und Salz bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 min darin anbraten, bis es bröselig ist.

Den Langkornreis zum Fleisch in die Bratpfanne Form. Petersilie, Paprika, Frühlingszwiebeln, Chilischote, Oliven dazugeben. Ohne Deckel unter Rühren etwa 5 Min. erhitzen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexikanische Reispfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche