Mexikanische Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Dose Mais
  • 500 g Faschiertes (vom Schwein und/oder Rind)
  • 3 Packungen Tortilla Chips
  • 1 Packung Gewürzmischung (für Lasagne )
  • 3 Becher Sauerrahm
  • Chili (getrocknet oder frisch gehackt)
  • 1 Zwiebel
  • Käse (Emmentaler oder Gouda)
  • Salz (nach Belieben)
  • Wasser
  • Pfeffer (nach Belieben)

Für die mexikanische Lasagne zuerst die Sauce vorbereitet. Dazu wird die Zwiebel in kleine Würfel gehackt und mit dem Sauerrahm vermengt. Die Sauce gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Öl wird in eine Pfanne gegeben und das Faschierte angebraten. Mit Wasser aufgießen und die Gewürzmischung beifügen. Auf kleiner Flamme kurz köcheln lassen.

Zum Schluss den Mais dazugeben und wegstellen. Eine Auflaufform mit Butter befetten. Nun abwechselnd mit Tortilla Chips, Faschiertem und Sauerrahmsauce beschichten. Mit Tortillachips beginnen und beenden. Zuletzt noch die Sauerrahmsauce darübergeben und Käse darüberreiben.

Die mexikanische Lasagne nun 30 Minuten ins vorgeheizte Backrohr (200°C Grad Ober- und Unterhitze) geben.

Tipp

Wenn Sie die mexikanische Lasagne nicht ganz so knackig möchten, so können Sie anstatt den Tortilla-Chips auch weichere Tortilla-Fladen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Mexikanische Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche