Mexikanische Lammkoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Lammkoteletts
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Chilis (frisch)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Avocado (reif)
  • 125 g Speisetopfen (40%)
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • 1 sm Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie

Die Knoblauchzehen in eine geeignete Schüssel pressen. Chilischoten in feine Ringe schneiden, mit der abgeriebenen Zitronenschale sowie dem Öl zum Knoblauch Form. Die Lammkoteletts mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit der Knoblauchmischung einreiben. Etwa 4 Stunden einmarinieren. Die Avocado halbieren, von dem Kern befreien und aus der Schale lösen. Sofort mit Saft einer Zitrone und Speisetopfen im Handrührer zermusen. Das Püree herzhaft mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Salz und ein wenig Zucker würzen. Die geputzte Paprika sowie die Zwiebel fein in Würfel schneiden und mit der gehackten Petersilie einrühren. Die Lammkoteletts abtrocknen und auf dem heissen Bratrost jeweils nach Dicke 3 bis 4 Min. je Seite gardünsten.

Mit Avocadopüree zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mexikanische Lammkoteletts

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.12.2015 um 05:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche