Mexikanische Brotsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Koblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 200 g Brot (altbacken)
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Frisches Gemüse
  • Diverse Küchenkräuter
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 2 Teelöffel Tabasco

In einem Suppentopf mit festschliessendem Deckel die Knoblauchzehen 20 Min. bei geringer Wärme in Öl und Wasser bei geschlossenem Deckel dünsten, bis sie sehr weich sind, dabei nicht braun werden. Knoblauch herausnehmen, Brot in das Öl Form und bei erhöhter Wärme kurz anrösten.

klare Suppe aufgiessen und solangen leicht wallen, bis das Brot weich ist. Knoblauchzehen durch die Presse drücken und in die Suppe Form. Suppe mit dem Mixstab beziehungsweise dem Handrührer zermusen. Das Gemüse (z. B. rote und grüne Karotte, Paradeiser, Paprika, Sellerie) sehr klein hacken, in die Suppe Form und nur kurz erhitzen, nicht weichkochen (das Gemüse sollte noch Biss haben). Mit den Gewürzen sehr pikant nachwürzen, heiß zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mexikanische Brotsuppe

  1. Liz
    Liz kommentierte am 18.06.2014 um 11:52 Uhr

    Hört sich interessant an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche