Mexikanische Bohnen - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Braune oder evtl. weisse Bohnen
  • 1 P.Port. Zwiebel
  • 30 g Schweineschmalz oder Öl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen eine Nacht lang einweichen. Am darauffolgenden Tag das Wasser abschütten und die Bohnen mit frischen Wasser abspülen. Mit kaltem Wasser auffüllen, die kleingeschnittene Zwiebel hinzfügen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur machen. Nach etwa 3 Stunden beginnt die Bohnenhaut zu springen. Das ist der Zeitpunkt, um das Schmalz bzw. Öl zuzugeben. Erst wenn die Bohnen ganz weichgekocht sind, mit ein klein bisschen Salz würzen.

Quelle : Mexikanische Rezeptsammlung Thomas Behrens ( 2:2426/3075.20 ) **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexikanische Bohnen - Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche