Mexican Wedding Cakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Nüsse (Walnüsse oder Haselnüsse)
  • 225 g Butter (weich)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 280 g Mehl
  • Gute Prise Salz

Zum Bestreuen:

  • 100 g Staubzucker

Herd auf 175 °C vorwärmen, zwei Backbleche mit Pergamtenpapier ausbreiten. Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett leicht anrösten, auskühlen und dann mit zwei El Staubzucker in der Küchenmaschine klein hacken. In einer Backschüssel Butter und übrigen Staubzucker und Vanillezucker weisscremig rühren, Mehl und Nüsse unterarbeiten. Etwa eine Stunde abgekühlt stellen. Aus dem Teig kleine Kugeln (etwa 2 cm dick) rollen und auf die Backbleche setzen. Etwa 12 bis 15 min lang hellbraun backen. Kugeln noch lauwarm in Staubzucker rollen, nach dem vollständigen Abkühlen wiederholt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexican Wedding Cakes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche