Mettwurst-Kalbsbrät-Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 Gramm Mettwurst (angeräuchert, weich)
  • 150 Gramm Kalbsbrät (oder alternativ, Bratwurst)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Zweige Petersilie (glatt)
  • event. Salz
  • 1 Stk Zwiebel (mittelgroß)
  • 1 EL Butter
  • etwas Bouillon (oder Pulver)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Mettwurst-Kalbsbrät-Laibchen Mettwurst und Kalbsbrät in einer Schüssel vermischen. Thymian und Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken, mit dem Ei in die Schüssel zum Fleisch geben.

Knoblauch und Zwiebel, schälen und kleinwürfelig schneiden. In einer Pfanne die Butter zerlassen und den Knoblauch, sowie die Zwiebel glasig dünsten, etwas Boullion Pulver hinzufägen, noch warm in die Schüssel mit den anderen Zutaten mischen.

Falls nötig noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun das Brätgemisch in Klarsichtfolie zu einem länglichen Päckchen formen und  mit Alufolie fest umwickeln.

In einen ausreichend großen Topf mit heißem Wasser ca. 15 Minuten sieden lassen. Inzwischen die Saucee (Bratensauce oder Rahmsauce) und weitere Beilagen richten.

Tipp

Das angeräucherte Mett und das feine Kalbsbrät, sind eine wunderbare geschmackliche Kombination. Durch das Sieden im heißen Wasser bleiben die Mettwurst-Kalbsbrät-Laibchen richtig luftig. Sobald man Sauce darübergießt fällt es auseinander.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Mettwurst-Kalbsbrät-Laibchen

  1. linda1989
    linda1989 kommentierte am 28.09.2015 um 07:42 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Franzp
    Franzp kommentierte am 02.07.2015 um 06:26 Uhr

    schöne Idee

    Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 28.04.2015 um 22:50 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche