Mett-Schinkenpflanzerl mit Krautsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mett-Schinkenpflanzerl:

  • 4 Bratwürste grob (a 100 g)
  • 4 Bratwürste fein (a 100 g)
  • 80 g Schinken (gekocht)
  • 2 Zwiebeln (a 60g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 4 sm Laugenbrezen
  • 2 Eier
  • 3 Zweig Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Krautsalat:

  • 400 g Weisskraut geschnitten
  • 80 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 50 g Rohe Schinkenwürfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 ml Obstessig
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 45 min):

Bratwursthack aus dem Darm nehmen und in eine ausreichend große Schüssel Form.

Zwiebel von der Schale befreien, in feine Würfel schneiden. Schinken ebenfalls in Würfel zerteilen. Thymian rebeln. Brezen in ein Zentimeter große Würfel schneiden. Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Brezenwuerfel dazugeben und leicht anrösten.

Petersilie, Eier, Schnittlauch, Thymian sowie die Zwiebel-Brezenwuerfel mit hinzfügen und das Ganze zu einer kompakten Menge aufbereiten. Aus der Menge kleine Fleischlaibchen formen und in heissem Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb fertig backen (völlig durchgaren).

Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten, Schinkenwürfel hinzufügen, mit angehen und zum geschnittenen Weisskraut Form. Obstessig, Kümmel, Zucker hinzufügen, Krautsalat mit einem Stössel ein kleines bisschen kneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch mit unterziehen, Blattsalat ein kleines bisschen einwirken.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mett-Schinkenpflanzerl mit Krautsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche