Met in 10 Tagen mit Bierhefe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pk. Bierhefe
  • 5000 ml Wasser
  • 2000 g Honig
  • Anis (Pulver)
  • gemahlene Nelken
  • Ingwerpulver

Wasser und Honig werden aufgekocht und mit den Gewürzen abgeschmeckt. Die Bierhefe wird mit einer halben Tasse dieses Gemischs vermixt und 10 Stunden abgedeckt stehengelassen. Wichtig: Die Wärme darf nicht über 30 Grad sein. Probe: Finger rein, wenn man keine Temperaturdifferenz merkt, ist es ok. Danach kommt die angesetzte Bierhefe in das in der Zwischenzeit erkaltete Wasser-Honig Gemisch und wird mit dem Gärrohr verschlossen. Fertig.

Nach zirka 2 Tagen beginnt die Gärung, die bis zu 10 Tagen dauern kann. Wenn sich im Gärrohr keine Blasen mehr bilden, ist er fertig.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Met in 10 Tagen mit Bierhefe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche