Meringue-Himbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Crêpesteig:

  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milchwasser halb/halb
  • 3 Eier; zimmerwarm
  • 100 g Butter (flüssig)
  • Butterschmalz

Füllung:

  • 200 ml Zitronensirup
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 200 g Himbeeren (tiefgekühlt)

Creme Patissiere:

  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Milch

Mehl und Salz verrühren, Milchwasser unter Rühren hinzugießen. Eier und Butter hinzfügen, weiterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Zudecken und bei Raumtemperatur 30 Min. quellen.

Eine Crêpespfanne beziehungsweise eine beschichtete Pfanne mit kleinem Durchmesser erhitzen. Mit Butterschmalz auspinseln, eine kleiner Schöpfer voll Teig hineingiessen, durch Drehen gleichmäßig verteilen, so dass der Pfannenboden dünn überzogen ist. Bei schwacher Temperatur backen, bis die Oberfläche beinahe trocken ist. Crêpes mit einem Spachtel auf die andere Seite drehen und auf der anderen Seite kurz backen. Aufeinander legen und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Für die Füllung den Zitronensirup zur Hälfte kochen. Eiklar mit Salz steif aufschlagen, heissen Sirup in Faden dazufliessen, dabei weiterschlagen, bis die Menge sehr fest wird und glänzt. Mandelblättchen und Himbeeren locker darunterheben.

Füllung in den Crêpes gleichmäßig verteilen (nur auf der einen Hälfte), überschlagen und die Ränder mit Holzstäbchen feststecken. Mit flüssiger Butter bepinseln und in einer ofenfesten geben in der Mitte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens zehn bis 15 Min. überbacken. Sofort zu Tisch bringen.

Vanillezucker, Eidotter, Staubzucker, Mehl und Milch unter Rühren aufwallen lassen. Bis knapp vor dem Kochpunkt bringen. Auskühlen. Eiklar steifschlagen und locker unter die Krem ziehen. Mit den Himbeeren auf die Crêpes gleichmäßig verteilen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meringue-Himbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche