Menü I: Lebkuchen-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Mascarpone
  • 125 g Topfen (mager)
  • 3 EL Milch
  • 2 EL Rum
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Gewürznelken
  • 150 g Lebkuchen
  • 1 EL Kakaopulver

Mascarpone mit Rum, Milch, Magerquark und Vanillin-Zucker glattrühren. Rotwein mit Zimtstange und Nelke aufwallen lassen und in etwa 10 Min. auf die Hälfte reduzieren. Glühwein auskühlen. Von Lebkuchen die Oblaten entfernen. Lebkuchen in Streifchen schneiden, mit dem kalten Glühwein tränken und abwechselnd mit der Mascarponecreme in eine geeingete geben befüllen. Die letzte Schicht sollte Krem sein. Im Kühlschrank mehrere Stunden durchziehen. Mit Kakaopulver bestreut zu Tisch bringen.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Menü I: Lebkuchen-Tiramisu

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 13.06.2015 um 21:18 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche