Menü Für Zwei: Erdapfel-Gratin-Herzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Knoblauchzehen
  • 0.3 kg Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze
  • 0.6 kg Festkochende Erdäpfeln; lieber auf der Stelle gross
  • 1 Herz-Ausstecher; etwa 7x7 cm

1. Am Vortag eine kleine eckige Gratinform (etwa 20x150 mm) mit Knofel ausreiben. Schlagobers kräftig mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen. Elektro-Backofen auf 200 °C vorwärmen.

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien, diagonal in 2 mm starke Scheibchen hobeln und gleichmässig in der Form auftragen.

2. Erdäpfeln mit Schlagobers übergiessen und 35-40 min auf der mittleren Rille im 200 Grad heissen Backofen backen (Gas: Stufe 3).

Gratin aus dem Backofen heranziehen und drumherum auskühlen lassen. Mit Frischhaltefolie bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

3. Einen Tag später Gratin mit dem Ausstecher zu 4 Herzen arrangieren und zu dem Schweinefilet-Päckchen auf das Backblech legen. 25 min im 175 Grad Celsius (Gas: Stufe 2) heissen Backofen überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Menü Für Zwei: Erdapfel-Gratin-Herzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche