Menü für Zwei: Curry-Linsen mit Lammfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Zubereitungszeit:

  • 45 Min.
  • 200 g Schalotten (klein)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Curry (mild)
  • 1.5 EL Honig (flüssig)
  • 1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 g Linsen
  • 350 ml Gemüsesuppe
  • 2 Lammfilets (á 160g)
  • 2 EL Öl
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 0.25 Bund Koriander

Nährwerte:

1. Schalotten schälen, der Länge nach halbieren und im heissen Olivenöl 3 Min. rösten. Mit Curry bestäuben, Knoblauch dazugeben und mit Honig durchrühren.

1 Min. dünsten, mit Kreuzkümmel, Salz und Peffer würzen und die Linsen einrühren. klare Suppe zu den Linsen gießen und offen 10- 12 Min. machen.

2. Die Lammfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und im heissen Öl von jeder Seite 5-6 Min. rösten. Herausnehmen und bei geschlossenem Deckel ruhenlassen.

3. Crème fraîche unter die Linsen rühren und mit Salz, Pfeffer und Balsamico würzen. Einmal zum Kochen bringen, den gehackten Koriander unterziehen. Lammfilets in Scheibchen schneiden und zu den Linsen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Menü für Zwei: Curry-Linsen mit Lammfilet

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.09.2015 um 06:32 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche