Menemen - Türkische Rühreier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 4 Paradeiser
  • 4 Grüne Pepperoni, mild
  • 5 EL Butter
  • 8 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)

Die Zwiebel klein hacken. Die Paradeiser am Stiel kreuzförmig einkerben und kurz in heisses Wasser legen. Die Haut entfernen und die Paradeiser in kleine Stückchen schneiden. Die Pepperoni abspülen und in sehr kleine Ringe zerschneiden. Die Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Zwiebelstücke weichdünsten, bis sie weich geworden sind, dann die Pepperoni und Paradeiser dazugeben und noch weitere 2-3 Min. rösten.

Die Eier zerschlagen und mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver durchrühren. Die Mischung über das Gemüse gießen und mit einer Gabel derweil weiterrühren, bis die Menge fest wird.

Mit türkischem Fladenbrot zu Tisch bringen.

From "De fijne Turkse keuken" by Türk Mutfagi. Typed and posted in Cooking by Carla van der Waal 2:2802/100.2016. Übersetzt von Uf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Menemen - Türkische Rühreier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche