Melonenschalenkonfituere

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.5 kg Melonenschale
  • 0.5 kg Zucker
  • Cayennepfeffer

Die Melone mit heissem Leitungswasser ordentlich abspülen und dick von der Schale befreien (ein klein bisschen Fruchtfleisch sollte hineinhängen bleiben). Stielansatz und harte Stellen herausschneiden und die Schale schneiden. Zucker darübergeben und ordentlich mischen.

Zugedeckt an einem abkühlen Ort eine Nacht lang stehen lassen. Einen Tag später die Mischung in Kochtopf einfüllen und bei schwacher Temperatur aufrühren, bis der Zucker geschmolzen ist. Dann rasch aufwallen lassen, aufrühren und bis zur erfolgreichen Gelierprobe weiterköcheln. Vom Küchenherd heranziehen, mit Cayenne-Pfeffer Würzen und in Gläser ausfüllen. Eine gute Möglichkeit die gesamte Melone zu verwerten - ausserdem aufbewahren Sie eine pikante und erfrischende Marmelade, die in allen arabischen Ländern sehr beliebt ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Melonenschalenkonfituere

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 17.07.2016 um 20:54 Uhr

    Hat schon wer Melonenschalen probiert und welche Erfahrungen damit gemacht?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche