Melonen-Ziegenfrischkäse-Frühlingsrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Frühlingsrollen:

  • 12 Frühlingsrollenblätter
  • 300 g Honigmelone
  • 300 g Ziegenfrischkäse, mild
  • 60 g Pinienkerne
  • 1 Teelöffel Lavendelhonig
  • 1 Ei
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Dip:

  • 80 g Lavendelhonig 1 Esslöffel Lavendelblüten, - getrocknet
  • 1 Orange, unbehandelt 2 Limonen, unbehandelt

Sorbet:

  • 100 g Lavendelhonig 250 g Sauerrahm 2 Limonen, unbehandelt

Lavendelzucker:

  • 100 g Zucker 1 Esslöffel Lavendelblüten, - getrocknet

Frühlingsrollen Die Pinienkerne bei mittlerer Hitze rösten, mit dem Lavendelhonig karamellisieren und auf ein Stück Pergamtenpapier Form.

Die Frühlingsrollenblätter je mit einer Ecke nach unten zeigend auf der Fläche ausbreiten. Knapp unterhalb der Mitte ein wenig Ziegenkäse und Melonenwürfel und karamellisierte Pinienkerne Form. Einen Eidotter mit zwei EL Wasser durchrühren und die Ränder damit bestreichen. Von unten her zusammenrollen, bis zur Mitte, dann die Seiten einwickeln und dann ganz zusammenrollen. In Öl frittieren und auf Küchenrolle abrinnen.

Dip Den Honig erwärmen und die Lavendelblüten in dem Mörser zerstoßen. Eine Orange und Limone ausdrücken. Die Schale einer halben Limone mit dem Lavendelblüten, Orangensaft, Limonensaft und dem Honig vermengen.

Sorbet Die Limonen ausdrücken. Die Schale der zwei Limonen und Limonensaft mit dem Sauerrahm durchrühren. Den Lavendelhonig erwärmen und zu den übrigen Ingredienzien zufügen. In der Eismaschine gefrieren.

Lavendelzucker Den Zucker mit den Lavendelblüten in dem Mörser zerstoßen und über die Frühlingsrollen streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melonen-Ziegenfrischkäse-Frühlingsrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte